Markus Orths

Markus Orths

Hörspiel - Hirngespinste

Adaption: des gleichnamigen Romans
Bearbeitung:
Markus Orths
Regie:
 Angeli Backhausen
Redaktion: Georg Bühren
Produktion: WDR 2013 / ca. 50 min.
Rechte: WDR

Inhalt: Ein Schriftsteller hat Angst: Sein zweiter Roman wird vom Verleger abgelehnt, bei einer Lesung aus seinem ersten Buch stößt er auf die Ablehnung des Publikums. Die Angst wächst, kontrollierende und bewertende Stimmen im Kopf treiben ihn an den Rand des Wahnsinns. Ein Neurologe bringt ihm die „Transkranielle Magnetstimulation“ nahe, mit deren Hilfe endlich der Bestseller gelingen soll. Aber auch hier misslingt der erste Versuch - bis sich endlich alle Blockaden lösen und die Arbeit am „darunterliegenden“ Roman beginnen kann.

Erstsendung: 12.11. 2013 - WDR 5
Wiederholung: 28.8.2016 - WDR 3
Wiederholung: 1.1.2017 - NDR