Markus Orths

Theater: Picknick im Dunkeln

Vorlage: Der gleichnamige Roman
Besetzung: 2 H
Rechte: Drei Masken Verlag

Ein etwas anderes Aufeinandertreffen im Jenseits lässt Markus Orths seine beiden Protagonisten in PICKNICK IM DUNKELN erleben. Stan Laurel und Thomas von Aquin stehen sich plötzlich im Dunkeln gegenüber. Beiden ist weder klar, wo sie sich befinden, noch, wie sie dahin gekommen sind. Auf ihrem Weg nach draußen, auf der Suche nach Licht, lernen sie sich allmählich kennen. Markus Orths Roman sprüht vor Witz und philosophischen Denkanstößen.