Markus Orths

Crazy Family 1

Loewe (2023)

Hörbuch
Blick ins Buch

Als Herr und Frau Hackebart ihr erstes Kind erwarteten, blätterten Sie in einem dicken Buch mit Vornamen. Bei so vielen fabelhaften Namen konnten sie sich nicht entscheiden. Alina, Paul, Julia, Emre, Anna, Nikita. Die Auswahl schien unerschöpflich. Plötzlich aber schleuderte Frau Hackebart das Buch in die Ecke, ihre Augen blitzten, sie sprang auf und rief: »Jedes Kind ist einmalig, oder?«
»Natürlich.«

Verlagsvorschau:

Kennst du schon Familie Hackebart?

Die 13-jährige Brooklyn ist super vernünftig, während Zosch, elf Jahre, am liebsten Brawl Stars zockt. Lulu ist mit ihren sechs Jahren die Jüngste und hochbegabt und der achtjährige Mönkemeyer lebt ausschließlich für die Kunst. Als die Familie aufgrund eines "Malheurs" Mönkemeyers im örtlichen Kunstmuseum in Geldnöte gerät, meldet Brooklyn alle zu einer Quizsendung im Fernsehen an. Ob die Hackebarts nun Millionäre werden? Ihre Chancen stehen gut. Schließlich hat man ja Lulu. 

Die lustigste Familiengeschichte seit Hilfe, die Herdmanns kommen und den Simpsons wird urkomisch erzählt von Markus Orths und kongenial illustriert von Horst Klein. Zum Vor- und Selberlesen, nicht nur für die Familienzeit abends auf dem Sofa.